Was wir tun können…

Wir sind eine Arbeitsgruppe des Quartiervereins, die sich momentan aus zwei Vorstandsmitgliedern rekrutiert. Nach wie vor freuen wir uns über Mitstreiter/innen, wenn möglich selbst von Immissionen Betroffene. Die Mitgliedschaft im Quartierverein ist dazu nicht zwingend (wir würden uns natürlich freuen…)

Als Lärmgruppe

  • bieten wir eine Plattform an, auf der Betroffene sich austauschen können und Informationen finden
  • dienen wir als Bindeglied zwischen Betroffenen, Medien und Behörden, fördern den Dialog und suchen gemeinsam nach Lösungen
  • stellen wir Hilfsmittel zur Selbsthilfe zur Verfügung, seien dies nun Informationen zur gültigen Rechtslage oder Dezibelmeter
  • führen wir selbst Messungen durch und leiten die Resultate an die Behörden weiter
  • stehen wir in Kontakt mit anderen Quartiervereinen und Interessengruppen
  • suchen wir das Gespräch mit Behörden und Organisatoren im Vorfeld von Grossanlässen

Was Sie tun können…
Infos und Links