Literaturverzeichnis

Titel Verfasser / Verlag Datum
Buch über die Wegrechte, Einzäunungen Gorius (Gregorius) Koller 1640
Chronik zu Fideikommissgut, Erbpacht Knüsli Fam. Jäggli 1.1.1662
Hardbüchlein 1671
Katasterplan Hans Caspar Hirzel 1790
Grundplan Aussersihl+Wiedikon Diezinger, Wädenswil 1817/1818
Häuser- und Strassenverzeichnis der Gemeinde Aussersihl 1882 + 1889
Vortrag über Jubiläum der Gemeinnützigen Gesellschaft E. Wiesendanger 1887
Aussersihl und seine Entwicklung Emanuel Bohny
Zürcher Volksblatt
1887
Denkschrift zum 100-jährigen Bestand der Gemeinde Aussersihl U. Wiesendanger 1888
Ein historischer Gang durch die Nachbargemeinden der Stadt Zürich Arnold Nüscheler 1890
Siedlung und Agrarwesen der Westgermanen und Ostgermanen, der Kelten, der Römer, Finnen und Slaven Aug. Meitzen ca. 1900
Chronik der ehemaligen Gemeinden Wiedikon und Aussersihl Dr. Konrad Escher
Zürcher City/
Regina Druck Zürich
1911/1979
Lebens-Ausschnitt, Selbstbiographie eines Beteibungsbeamten Paul Wolfensberger 1930
Aus der Chronik der Gemeinde Aussersihl, historischer Rück-blick anlässlich der Selbständigkeitserklärung Aussersihls vor 150 Jahren, im Auftrage des Vereinskartells Dr. Friedrich Galler und
S. Bill-Waldkirch, Zürich 4
1937
Roman einer Kindheit Paul Wehrli
Büchergilde Gutenberg
1942
St. Jakob an der Sihl, eine Zürcher Bubengeschichte Paul Wehrli 1949
Zürcher Quartierchronik Wiedikon, Aussersihl, Industriequartier Eugen Herrmann
Verlag Zürcher Quartierchronik
1952
Von der Gemeinde Aussersihl, Neujahrsblatt Alfred Traber+Walter Thomann
SP Zürich 4
1954
Allerlei Aussersihler-Erinnerungen vor dem ersten Weltkrieg Dölf Semrich 1954
De Buebechrieg Paul Wehrli 1956
Vom Werden der Zürcherischen Arbeiterberwegung, Jubiläumsschrift Alfred Traber
SP Zürich 4
1957
Joseph Saladin, Engelstrasse 67, Roman 1958
Spazier- und Gedenkgänge durch ein städtisches Quartier Albert Ehrismann
Genossenschaftsdruckerei Zürich
1965
Zürich und seine Quartiere Paul Wehrli über Aussersihl 1966
Quartierverein Zürich 4 über Aussersihl ca. 1970
Beitrag zur Geschichte der Zürcher Stadtvereinigung 1893 Christian Schenkel 1972
la belle Époque Walter Baumann
Bildband
1973
Vom Niederdorf ins Aussersihl Guido J. Kolb
NZN-Buchverlag
1978
Projektstudie Kreis 4 + 5 Max Künzig 1979
Industrialisierung, Eisenbahnschlachten und Städtebau. Die Ent-wicklung des Zürcher Industrie- und Arbeiterstadtteils Aussersihl Hans-Peter Bärtschi
Birkhäuser
1983
Zürich und seine Quartiere, Gesichter einer Stadt Walter Baumann, Alfred Cattani, Hugo Loetscher 1983
Aussersihler-Geschichten Historischer Verein Aussersihl 1985
Stauffacher, Aussersihl, über die inventiven Kräfte der neuen Weltgesellschaft P. M. Wolkenstein
Paranoya City
1985
Vom Quartierfest zu den Anwohnerfesten in Aussersihl Thomas Gastberger
Schweiz. Gesellschaft für Volkskunde
1986
Stadtquartier als Heimat Hannes Lindenmeyer
Schweiz. Gesellschaft für Volkskunde
1986
Aussenräume sind Lebensräume, Tiefbauamt PlaKo Quartierverein 1988
Zu Fuss in Zürich, Tiefbauamt PlaKo Quartierverein 1989
Bäder, Bildung, Bolschewismus, Interessenkonflikte rund um das Volkshaus 1890-1920 Susanne Eigenheer
Chronos Cop.
1993
Edwin Läser – Läsi, Jugenderinnerungen Edwin Läser 1993
Zürich, Stadtkreis 4, Aussersihl-Hard Quartierverein Aussersihl-Hard
HaRu Verlag
1994
100 Jahre Stauffacher Max Peter, OGK
Ortsgeschichtl.Kommission
2000
Zürich, Stadtkreis 4, Aussersihl-Hard Quartierverein Aussersihl-Hard
Oripress
1998
Vision2000, wie wir den Kreis haben möchten Quartierverein Aussersihl-Hard 2000
Vision2001, Verkehrskonzept Kreis 4 Quartierverein Aussersihl-Hard 2001
Zürich, Stadtkreis 4, Aussersihl-Hard Quartierverein Aussersihl-Hard 2002
Diverse Jubiläumsschriften von Vereinen
100 Jahre Stauffacher Ortsgeschichtliche Kommission Max Peter
Quartierverein Aussersihl-Hard
2001
Die Seebahn, in Aussersihl und Wiedikon, Ortsgeschichtliche Kommission Max Peter
Quartierverein Aussersihl-Hard
2002
Militär im Sihlraum, Kaserne,Zeughäuser, Allmend, etc.Ortsgeschichtliche Kommission René Koller und diverse Militärfachleute
Quartierverein Aussersihl-Hard
2007